10 Liter Dennerle Cube

Um Platz zu sparen und auch mal einige wenige Tiere zu einem gezielten Zuchtansatz zusammenzusetzen, habe ich mir auch mal den kleinsten Dennerle Cube bestellt. leider war es dann prompt das erste Becken, das auf dem DHL-Transport bereits kaputt ging und mit einer total zertrümmerten Rückseite geliefert wurde:

Enttäuschung beim Auspacken...

Mir wurde aber gleich Ersatz zugeschickt. Und dann bin ich auf die Idee gekommen, dass es ja schade wäre, das kaputte Becken einfach wegzuschmeißen, weil ja nur die rückwärtige Scheibe zerbrochen war. Ich entfernte einfach alle Scherben und verklebte es mittels Silikon an die Rückwand des heilen neuen Cubes. Das ist mir recht gut gelungen und so habe ich gleich 2 dieser Mini-Cubes.

Ganz glücklich machen diese Pfützen mich aber nicht, weil sie den Tieren doch recht wenig Bewegungsraum bieten und ich mir auch Sorgen mache, ob die Filterung über Bodenfilter ausreicht. Daher habe ich in jeden noch einen mobilen HMF integriert. So ist zwar noch weniger Platz, aber die Garnelen nutzen ja auch alle Seiten des HMF zum Abgrasen aus. Dennoch sind mir meine 12 Liter Becken lieber - und den Garnelen glaube ich auch ;-).

Die beiden zusammengeklebten Mini-Cubes

Homepage online

Auf meinen neuen Internetseiten stelle ich mich und mein Hobby vor - die Haltung und Zucht von Zwerggarnelen (insbesondere Taiwan Bees und Red Bees).