Das neue Heim der Blue Bolt

Dennerle Cube für Garnelen eingerichtet neuer Blue Bolt Cube

Seit dem 29.6. leben meine Blue Bolts in diesem schicken neuen Eigenheim. Wie ich im Tagebuch schon erzählt habe, weiß ich ja jetzt, dass und wann auch die letzte Sorte Taiwan Bees bei mir einzieht, die ich noch nicht habe: die Red Bolts. Da ich gerne Blue Bolt Cube und Red Bolt Cube genau nebeneinander in unmittelbarer Reichweite meines Schreibtisches stehen haben möchte, musste was geschehen.

Da das Tetra Becken ja optisch sowieso nicht zu meinen ganzen Cubes passt, wird es ganz umgestaltet und künftig als Quarantäne-Aquarium für Neuzugänge dienen.

Der Umzug der Blue Bolts war einigermaßen aufwändig und sehr spannend. Über Tage hinweg habe ich sie an das Wasser des Cubes angepasst und dann vorsichtig mit Hilfe von 2 Keschern eingefangen und umgesetzt. Anscheinend so stressfrei für die Nelen, dass auch die beiden tragenden Weibchen ihre Eier nicht abgeworfen haben. Puh - mir ist ein Stein vom Herzen gefallen!

Diesmal ist die Bodenschicht aus Red Bee Sand extrem dünn gestreut - die Stängelpflanzen hätten keinen Halt mehr gefunden. Daher habe ich mir eine kleine Bastelei einfallen lassen:

Stängelpflanzen im Blumentöpfchen

Und statt Profi-Garnelenhöhlen gibt es in diesem Cube selbstgebastelte Siporax-Höhlen.

Update November 2012

Inzwischen wurde der Cube schon wieder umgestaltet und wird jetzt auch nicht mehr von blauen, sondern von rotweißen Schönheiten bewohnt.

Von erfahrenen Garnelenzüchtern habe ich nämlich inzwischen erfahren, dass reine Blue-Bolt-Verpaarungen das Risiko bergen, dass der Nachwuchs immer heller wird, also an Farbintensität verliert. Um ein schönes kräftiges Blau zu erhalten oder zu verstärken, sollte man sie immer wieder mit Taiwanern mit Schwarzanteil verpaaren.

Meine Blue Bolts leben jetzt mit blauen Mosuras, Pandas und King Kongs zusammen im großen 60l Cube und so einige Babys sind derzeit im Becken unterwegs und wachsen gaaanz langsam - viel zu langsam für meinen Geschmack und meine Ungeduld.

Der Cube hat jetzt eine höhere Bodenschicht Borneo Wild mit leichter Deckschicht ADA Powder und wird von roten und ein paar schwarzen Bienen bzw. Mischlingen F1 bewohnt.

30 l Cube für Garnelenhaltung eingerichtet Reserve-Aquarium

 

Hier geht es zum (vorläufig) letzten Cube

Homepage online

Auf meinen neuen Internetseiten stelle ich mich und mein Hobby vor - die Haltung und Zucht von Zwerggarnelen (insbesondere Taiwan Bees und Red Bees).